Abteilung Kegeln

Mannschaften| Trainingszeiten | Archiv | Bahnrekorde
Dokumente | Mitgliedsbeiträge


Achtung!

Es kann seit dem 15.05. wieder gekegelt werden. Die Stadt Leipzig hat Sportstätten im Innen- und Außenbereich freigegeben. Dabei sind die üblichen Vorsichtsmaßnahmen (Abstandsregeln, Husten- und Niesettikette, Händewaschen) einzuhalten. Weiterhin sind spezielle Vorkehrungen bezüglich der Hygiene seitens des KVS zu beachten:
Hinweis 1: PDF
Hinweis 2: PDF
Freigabe Stadt Leipzig: PDF


🎳 Wir sind wieder da🎳

Der SV Leipzig 1910 ist nach seiner dreijährigen Abstinenz zurück im Bundesligageschäft!!!

Normalerweise würden wir diesen Aufstieg in die neuformierte 2.Bundesliga Ost frenetisch feiern und uns mit Lobeshymnen auf die vermutlich beste Saison seit längst vergangenen Tage überhäufen. Grund genug hätten wir allemal dafür gehabt.

In Zeiten mit Corona ist dies natürlich völlig unangebracht, viel mehr sind wir einfach nur sehr dankbar, in der kommenden Saison mit dabei sein zu dürfen. Besondere Zeiten erfordern nun leider auch besondere Maßnahmen.

Nach dem ersatzlos gestrichenen Pokalfinale und der nicht zu Ende gespielten Saison, ist dieser Aufstieg etwas Balsam auf die in den letzten Monaten arg geschundene Keglerseele. Wir freuen uns heute dennoch riesig über das vorhandene Losglück in dieser turbulenten Zeit und wünschen uns jetzt eine schnelle Rückkehr zur Normalität, um das Unternehmen 2.Liga mit der bestmöglichen Vorbereitung angehen zu können.

Bleibt weiterhin alle gesund und haltet durch🎳💪😷 MS

Die Zusammensetzung der 2. Bundesliga Ost in der Saison 2020/21.

UPDATE: FinalFour abgesagt!

Auszug aus dem Drei-Stufen-Plan des DKBC ( PDF ):

Leipzig schlägt Kaiserslautern und steht sensationell im Pokal-Final-Four


Aktuelle Ergebnisse: Frauen

Datum Heim Gast Ergebnis
29.02.2020 KV Eilenburg SV Leipzig 1910 I 5 : 3
01.03.2020 BSG Chemie Leipzig SV Leipzig 1910 II 1152 : 1195


Aktuelle Ergebnisse: Männer

Datum Heim Gast Ergebnis
29.02.2020 SKV Auerbach SV Leipzig 1910 I 7 : 1
29.02.2020 SV Leipzig 1910 II KSV Blau-Gelb Taucha 2 : 6
23.02.2020 KSV Leipzig-Süd Weiß-Grün SV Leipzig 1910 III 1563 : 1631


Aktuelle Ergebnisse: Senioren

Datum Heim Gast Ergebnis
29.02.2020 KSV Thallwitz SV Leipzig 1910 4 : 2

DKBC-Erklärfilm: So geht 120 Wurf...

"Der DKBC produzierte mit Dirk Weiler (brand-X-films) einen Erklär-Film zum Classic-Kegeln. In ihm werden die grundlegenden Regeln im Classic-Kegeln dargestellt sowie die Besonderheiten im 120er-Wurfsystem dargestellt. Der Film richtet sich an alle Sportkegler, Kegelinteressierten und Fans und ist herausragend für die Jugendarbeit geeignet. "

Weiterhin wurde auch ein sehenswerter Imagefilm gedreht: "Von den Anfängen im Kegeln über die erste Verbandsgründung 1885 bis hin zum modernen und international gespielten 120er Wurfsystem gibt er einen Einblick in die Entwicklung des Sportkegelns. Zu Wort kommen die Nationalspielerinnen Saskia Barth, Melina Zimmermann und Thomas Schneider sowie Cheftrainer Günther Doleschel. "

Quelle: DKBC


DKBC News Feed

Quelle: dkbc.de/news/

21.05.2020

Organisation/Bundesliga [Ländersportrat genehmigt im Umlaufverfahren Plan C zur Beendigung des Spieljahres 2019/20]

Der Ländersportrat des DKBC genehmigte im schriftlichen Umlaufverfahren den Antrag des DKBC-Sportdirektors im Namen des Präsidiums des DKBC auf Genehmigung von Plan C zur Beendigung des Sportjahres 2019/20. Damit werden die Tabellen mit dem Stand 16. Spieltag eingefroren und das Ligenmodell zur Saison 2020/21 greift in der auf der Homepage verfügbaren Fassung.
20.05.2020

Bundesliga 2019720 [Bundesligasprecher: Dank für "Konstruktive und sachliche Zusammenarbeit"]

Die Bundesligasprecher/in Martina Orth-Helbach, Markus Habermeyer, Alexander Conrad und Lothar Müller haben dem Präsidium und vor allem der Arbeitsgruppe um den Sportdirektor Harald Seitz und Werner Kießling für die konstruktive und sachliche Zusammenarbeit zur Ausarbeitung der Beschlussvorlage zur Vorgehensweise im Spielbetrieb 2019/2020 ihren Dank ausgesprochen. Das unterstreicht das Quartett in einem gemeinsamen Schreiben..

19.05.2020

Organisation [Umlaufverfahren zur Entscheidung von Plan C einstimmig genehmigt – Ländersportratsitzung am 13. Juni 2020 entfällt – Entscheidung bis zum 31. Mai 2020]

Der Plan C des DKBC zur Beendigung des Spieljahres 2020721 bedarf nach einem Urteil des Rechtsausschusses des DKBC der Genehmigung durch den Ländersportrat. Die dafür satzungsgemäß einberufene Sitzung des Ländersportrates – einberufen für den 13. Juni 2020 – entfällt, da zwischenzeitlich das schriftliche Umlaufverfahren nach dem Erleichterungsgesetz der Bundesregierung einstimmig genehmigt wurde. Eine Entscheidung fällt somit bis zum 31. Mai 2020. Unabhängig davon, aber zum gleichen Zeitpunkt ist Meldeschluss für die Bundesliga-Mannschaften über das Online-Formular I.
19.05.2020

Bundesligen 2020/21 [SG Lorsch-Bensheim II verzichtet auf sein Bundesligaspielrecht]

Die Frauen von der SG Lorsch-Bensheim II verzichten auf ihr Startrecht in der 2. Bundesliga 120 Mitte Frauen in der Saison 2020721. Die Reserve des Erstligisten hatte sich als Tabellenerster der Hessenliga qualifiziert. Sportwartin Yvonne Jährling führte dazu personelle Gründe an und bedauerte, dass der Verein nun doch nicht mit zwei Mannschaften in den obersten Spielklassen vertreten sein wird. Die erste Mannschaft, die auch der Solidaritätserklärung zugestimmt hat, kann indes auf bewährte Kräfte in der neuen Spielzeit zurückgreifen, Ende Juni sind auch die Umbaumaßnahmen im Kegelcenter Lorsch abgeschlossen.
13.05.2020

Bundesligen [Ligenmodell zur Saison 2020/21 – Aktueller Stand, Saison 2019/20]

Nach dem Bundesligen-Rückzug von DJK Ingolstadt und HKSV Blau-Weiß Lauterbach bei den Frauen und der vorgenommenen qualifizierten Auslosung der drei Aufsteiger in die 2. Bundesliga Nord/Ost 120 Männer hat die Ligenkommission des DKBC das aktualisierte Ligenmodell für die Saison 2020/21 veröffentlicht. Eingefügt wurden des weiteren namentlich alle Aufsteiger, so wie von den Landesverbänden gemeldet. Das qualifizierte Losverfahren hebt Union Sandersdorf, Semper/AdW Berlin und SV Leipzig in die 2. Bundesliga Ost 120 Männer, der SV Senftenberg verbleibt im Land.