1. Bezirksliga

Die 1. Mannschaft

  1. Reihe (vorn,v.l.): vorne: Susann Schmidt (Mannschaftsleiterin), Christin Linzner
  2. Reihe: Simone Binder
  3. Reihe: Monika Müller, Rosemarie Hohe, Sylvia Valdix, Ursula Gölker, Angelika Müller, Anett Werthmann

Spielberichte und Tabelle

Quelle: kegeln-leipzig.de


Unsere Frauenmannschaft erreichte in der Saison 2018/19 einen ordentlichen dritten Platz in der 1. Bezirksliga.
von links: Susann Schmidt, Ursula Gölker, Rosemarie Hohe, Sylvia Valdix

SVL - Post SV Leipzig 6 : 2 (3103 : 2920)

Eine geschlossene Mannschaftsleistung mit ganz starken Ergebnissen von Anett 560 Holz, Christin`86 546 Holz, Sylvia 528 Holz und Susi 519 Holz. Diesen Heimsieg konnten wir souverän nach Hause bringen und mussten zu keiner Zeit zittern das Spiel zu verlieren. Wir gewinnen mit 3103:2920 Holz und 6:2 Punkten. Mit diesem Sieg konnten wir unseren 3.Tabellenplatz festigen.
Am 03.03.19 geht es für uns nach Nerchau. SuS

Spielbericht: PDF


SVL - TSV RW 90 Brandis 5 : 3 (3101 : 2940)

Christin`86 (3:1/555 Holz) und Sylvia (3:1/534 Holz) starteten stark in den Wettkampf und verschafften den nachfolgenden Spielern einen ordentlichen Vorsprung. Glückwunsch zu den tollen Ergebnissen.
Christin`90 (3:1/482 Holz) und Rosi 2:2/483 Holz) bissen sich an ihren Gegnern fest und büssten dadurch fast nichts ein. Im Schlusspaar mussten Susi (2:2/493 Holz) und Uschi (1:3/463 Holz) mächtig kämpfen um den fast schon sicher geglaubten Sieg nicht mehr aus der Hand zu geben. Ob Sieg oder Niederlage entschied sich erst bei den letzten 30 Wurf - und wir hatten das glücklichere Händchen.
Wir gewinnen unser Heimspiel mit 3010:2965 Holz und 5:3 Punkten. Am 10.02.19 haben wir gleich das nächste Heimspiel, unser Gegner ist die Post. SuS

Spielbericht: PDF


SSV 1952 Torga - SVL 6:2 (3101 : 2940)

Heute begannen Christin und Rosi. Leider fehlten bei Christin'90 die Abräumer sonst hätte das Ergebnis besser ausgesehen 1:3/464 Holz. Rosi spielt im Moment sehr konstant und holte sich damit den 1.Mannschaftspunkt,2,5:1,5/474 Holz . Moni sucht im Moment ihre Form 0:4/449 Holz. Mit 2:2/482 Holz erspielt sich Uschi den 2.Mannschaftspunkt.
Bei den letzten 4 Spielerinnen konnten man dann sehen was in Torgau doch möglich ist. Susi schaffte zwar den Mannschaftspunkt nicht, erkämpfte sich aber ein gutes Ergebnis von 1:3/550 Holz. Herzlichen Glückwunsch zu diesem Auswärtsergebnis. Anett hatte heute einen richtig schweren Gegner, sie muss sich mit 0:4/521 Holz geschlagen geben. Ihre direkte Gegnerin Diana Lange spielte Einzelbahnrekord mit 606 Holz!!! Dazu herzlichen Glückwunsch von uns. Heute erkämpften unsere Oldis die Mannschaftspunkte. Top! Wir verlieren mit 6:2 und 3101:2940 Holz. Am 03.02.2019 haben wir das nächste Heimspiel. SuS

Spielbericht: PDF


SVL - SV BW Deutzen 5 : 3 (3018 : 2846)

Wir konnten uns dank Sylvia mit einem schönen Ergebnis von 3:1/ 537 Holz und dem 1. Mannschaftspunkt gleich im ersten Paar mit 49 Holz in Führung bringen. Herzlichen Glückwunsch Sylvia. Christin'90 fing gut an, baute dann aber nach 2 Bahnen leider ab 2:2/ 426 Holz. Bei Rosi reichte es zwar leider nicht zum Mannschaftspunkt, aber zu einem konstanten Ergebniss 1:3/ 472 Holz. Anett baute den Vorsprung weiter aus und sicherte sich damit auch den 2.Mannschaftspunkt mit 3:1/ 553 Holz. Klasse Anett und herzlichen Glückwunsch. Susi konnte sich heute nicht den Mannschaftspunkt sichern mit 1,5:2,5/ 488 Holz. Aber auf Christin'86 ist wie immer Verlass 3:1/542 Holz. Herzlichen Glückwunsch Christin auch zu diesem guten Ergebnis und dem wichtigen 3.Mannschaftspunkt.
Mit 3 super Ergebnissen konnten wir das Spiel mit 5:3 Punkten und 3018 :2846 Holz gewinnen. Nächste Woche geht es nach Torgau. SuS

Spielbericht: PDF


USC Leipzig - SVL 6 : 2 (2810 : 2791 )

Heute fehlen mir etwas die Worte dazu, daher lasse ich nur die Ergebnisse sprechen:
1.Durchgang: Rosi 0:4/ 417 Holz und Christin'90 2:2/461 Holz, schade, hier war der Mannschaftspunkt drinne.
2.Durchgang: Moni 1:3/408 Holz und Sylvia 4:0/546 Holz, Glückwunsch Sylvia zu dem starken Ergebnis und dem 1.Mannschaftspunkt. Jetzt kam wieder Hoffnung auf, denn es waren nur noch 17 Holz Rückstand.
3.Durchgang: Susi 3:1/516 Holz und Uschi 0:4/443 Holz, 2.Mannschaftspunkt, aber leider war es uns nicht möglich den Rückstand aufzuholen und so ein Unentschieden zu erkämpfen.
In der Summe : 2:6 Punkte und 2791:2810 Holz. Es war das letzte Spiel in diesem Jahr, nun haben wir erstmal Zeit zum durchatmen. Am 06.01.2019 geht es zum Nachhohlespiel nach Brandis. Wir wünschen allen eine schöne Adventszeit, schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2019. SuS

Spielbericht: PDF


KV Eilenburg - SVL 3 : 5 (2812 : 2859)

Es war kein gelungener Auftakt unseres Starterpaars: Uschi (1:3/409 Holz) und Rosi (1:3/437 Holz) lagen im ersten Satz am Ende mit 54 Holz zurück. Da es sich bei Moni abzeichnete, dass auch sie Probleme mit der Bahn hat, wechselten wir ab dem 31. Wurf Christin '90 (4:0/457 Holz) ein, was auch mit dem 1. Mannschaftspunkt belohnt wurde. Anett erarbeitete sich den 2. Mannschaftspunkt (4:0/515 Holz). Moni, Christin und Anett konnten aus dem Rückstand, einen Vorsprung von 40 Holz machen, wobei man natürlich sagen muss das unser Gegner aus Eilenburg auch für uns spielte.
Susi bekam ihre Nerven heute nicht unter Kontrolle (0:4/501 Holz) und musste sich geschlagen geben. Auf Christin können wir uns verlassen (4:0/540 Holz) und als Belohnung gibt es den 3. Manschaftspunkt. Herzlichen Glückwunsch Christin'86 wieder zu dem guten Ergebnis.
Wir setzen uns mit 2859 : 2812 Holz und 5 : 3 Punkten durch. Es war kein schönes Spiel, aber doch ein spannendes. SuS

Spielbericht: PDF


SVL -Nerchauer SV 7 : 1 (3004 : 2913)

Bei Uschi war schon nach der 3.Bahn sicher das sie den Manschaftspunkt geholt hat (2,5:1,5 SP/490 Holz), ein auf und ab Spiel von Christin machte es spannend, mit der letzten Bahn setzt sie sich durch und sichert sich den Mannschaftspunkt (2:2 SP/468 Holz). Rosi konnte sich heute steigern und fürs kämpfen gab es den 3.Mannschaftspunkt (3:1 SP/475 Holz), auch Anett hat erst mit der 4.Bahn den Durchgang für sich entscheiden können (2:2 SP/513 Holz). Susi musste sich heute geschlagen geben und ihren Mannschaftspunkt abgeben (1:3 SP/514 Holz), dafür legte Sylvia wieder eine starke Leistung hin (3:1 SP/544 Holz) und der Sieg für den SV Leipzig 1910 war damit sicher. Super Sylvi! Somit konnten wir den Wettkampf mit 7:1 und 3004:2913 Holz für uns entscheiden. Glückwunsch Mädels und wieder über 3000. SuS

Spielbericht: PDF


SVL - SSV 1952 Torgau 7 : 1 (3154 : 2860)

Seid sehr langer Zeit mal wieder konnte unser Starterpaar Uschi und Christin'86 einen unglaublichen Vorsprung von 159 Holz herausspielen. Uschi verlor nie den Anschluss zu ihrer Gegnerin und konnte sich auf den letzten beiden Bahnen nochmal steigern und somit den 1. Mannschaftspunkt holen (2:2/ 521 Holz). Christin musste zu keiner Zeit um ihren Mannschaftspunkt zittern. Sie spielte wieder sehr konstant und belohnte sich mit einem super Ergebniss, davon starke 219 Abräumer (4:0/ 560 Holz). Glückwunsch Christin, wieder eine ganz starke Leistung!
Unser Mittelpaar konnte ohne Druck frei aufspielen. Obwohl Christin'90 sich nicht den Mannschaftspunkt holen konnte, erspielte sie gute 510 Holz (1:3). Anett machte es etwas spannender, es war ein Auf und Ab der gewonnenen Bahnen. Auch sie legte auf ihrer letzten Bahn nochmal zu und konnte damit den 3.Mannschaftspunkt erspielen (2:2/ 520 Holz). Der Vorsprung stieg sogar noch auf 168 Holz an.
Susi und Sylvia konnten nun ganz locker auf spielen und Spaß dabei haben. Mit 3:1 Punkten und 556 Holz von Susi war der 4. Mannschaftspunkt sicher. Glückwunsch Susi, schönes Ergebnis!
Sylvia machte mit ihrem Ergebnis und den gewonnenen 5. Mannschaftspunkt den Sieg perfekt (3:1/ 487 Holz). Wir konnten mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung einen starken Sieg einfahren. Endstand 3154 : 2860 Holz und 7:1 Punkten. SuS

Spielbericht: PDF


SV Blau Weiß Deutzen - SVL 4 : 4 (3041 : 3010)

Im Starterpaar heute mal wieder beide Christin's, das sorgte gleich für leichte Verwirrung beim Gegner :-)) Bei Christin'90 lief es schwer an, aber sie ließ nicht locker und setzte sich am Ende doch noch durch (2:2/ 486 Holz), wobei es bei Christin'86 dagegen besser lief (3:1/ 529 Holz). Somit hatten wir schon einen wichtigen Vorsprung und 2 Manschaftspunkte.
Leider war der Vorsprung schnell verspielt. Simone konnte sich nach dem nicht so guten Ergebnis auf unserer Heimbahn zwar wieder steigern, aber es reichte nicht zum Mannschaftspunkt (1:3/ 478 Holz). Unserer Rosi lag die Bahn nicht so, sie tat sich sehr schwer (1:3/ 436 Holz). Es gab keine Punkte und wir lagen plötzlich mit 101 Holz zurück.
Susi fing stark an, konnte es aber leider nicht bis zum Ende beibehalten (3:1/ 519 Holz). Dafür war auf unsere Sylvia Verlass, sie spielte alle 4 Bahnen schön gleichmäßig und belohnte sich mit einem starken Gesamtergebnis von 562 Holz!!! (4:0/ 562 Holz). Klasse Sylvia und herzlichen Glückwunsch zu diesem starken Ergebniss.
Unser Fazit eine schöne Bahn die sich gut spielen lässt und eine sehr nette Mannschaft, wir hatten heute alle viel Spaß. Es endet 3041 (Deutzen):3010 (Leipzig) Holz und 4:4 Punkten unentschieden. SuS

Spielbericht: Foto


SVL - USC Leipzig 6 : 2 (2921 : 2749)

Nach langer Sommerpause haben wir große Erwartungen in das erste Heimspiel in der neuen Liga gesetzt!
Uschi konnte heute leider Ihre Trainingsleistungen nicht abrufen. Auf den ersten beiden Bahnen hat Sie etliche Holz liegen lassen, konnte sich aber auf Bahn 3 und 4 wieder etwas fangen und herankämpfen und somit auch Ihr Endergebnis etwas verschönern (1:3/ 466 Holz). Christin hat sich nach langer Verletzungspause auch von Bahn zu Bahn gesteigert und konnte den ersten Mannschaftspunkt erkämpfen (3:1/478 Holz).
Den zweiten Mannschaftspunkt konnte Rosi trotz zwei nicht so guter Bahnen erkämpfen(2:2/ 468 Holz). Wobei Simone ihr Spiel leider nicht gewinnen konnte (1,5:2,5/ 448 Holz). Trotz der nicht so hohen Ergebnisse haben wir nie im Rückstand gelegen. Susi (3:1/ 501 Holz) und Christin (4:0/ 560 Holz!!!) konnten beruhigt den Sieg und damit auch die zwei Mannschaftspunkte nach Hause bringen. Christin hat ein super Spiel gemacht mit nur einem Fehlwurf. Herzlichen Glückwunsch Christin für diese Leistung!
Es ist auf jeden Fall noch Luft nach oben auch wenn wir heute gewonnen haben. Am Ende stand es 2921:2749 Holz und 6:2 Punkten. SuS

Spielbericht: PDF


ST Datum Heim Gast Ergebnis Spielbericht
1 02.09.2018 SV Leipzig 1910 I USC Leipzig 6 : 2 PDF
2 16.09.2018 SV Blau Weiß Deutzen SV Leipzig 1910 I 4 : 4 Foto
3 30.09.2018 SV Leipzig 1910 I SSV 1952 Torgau 7 : 1 PDF
4 06.01.2019 TSV Rot Weiß 90 Brandis SV Leipzig 1910 I 0 : 0
5 04.11.2018 Post SV Leipzig SV Leipzig 1910 I 5 : 3
6 11.11.2018 SV Leipzig 1910 I Nerchauer SV 7 : 1 PDF
7 25.11.2018 KV Eilenburg SV Leipzig 1910 I 3 : 5 PDF
8 02.12.2018 USC Leipzig SV Leipzig 1910 I 6 : 2 PDF
9 13.01.2019 SV Leipzig 1910 I SV Blau Weiß Deutzen 5 : 3 PDF
10 20.01.2019 SSV 1952 Torgau SV Leipzig 1910 I 6 : 2 PDF
11 03.02.2019 SV Leipzig 1910 I TSV RW 90 Brandis 5 : 3 PDF
11 10.02.2019 SV Leipzig 1910 I Post SV Leipzig 6 : 2 PDF